Navigation

TOBIAS ROCHOLL

Tobias Rocholl neuer Küchenchef  im FRITZ’s FRAU FRANZI - Gourmet in Action

Mit dem Remscheider Tobias Rocholl bekommt das Restaurant FRITZ's FRAU FRANZI zum fünfjährigen Jubiläum einen neuen, zukunftsgewandten Küchenchef, den es in Richtung Heimat zieht. Bestens in der Düsseldorfer Restaurantszene etabliert, startet das FRITZ's FRAU FRANZI Seite an Seite mit Tobias Rocholl in eine neue Ära und hat die Idee von Casual Fine Dining ohne Hemmschwellen bewusst weiter entwickelt. 

 

Das im Hotel THE FRITZ integrierte Restaurant FRITZ’s FRAU FRANZI steht für „Casual Fine Dining at it‘s best“. In der Landeshauptstadt Düsseldorf versprüht es großstädtische Lebensfreude und hat sich einen Namen gemacht für außergewöhnliche Gastfreundschaft sowie eine offene, kommunikative Philosophie. Lebendigkeit und Leichtigkeit spiegeln sich perfekt in Ambiente und Musik. Ohne Hemmschwellen und dennoch hochprofessionell in Service und Küche passt das Restaurant zum urbanen Flair der Stadt Düsseldorf. Durch den neuen Küchenchef Tobias Rocholl erreicht das hochwertige Restaurant mit seiner raffiniert innovativen Form von Kulinarik jetzt eine neue Dimension. Das frisch erdachte Konzept „Gourmet in Action“ bringt zum fünfjährigen Jubiläum eine moderne Richtung in die Rheinmetropole. Vegetarische Gerichte sind eine Selbstverständlichkeit für Tobias Rocholl. Laktosefrei zu arbeiten und gänzlich auf Industriezucker zu verzichten ist für ihn heute ein Muss und absolut kein Widerspruch zum Genuss an sich.Gelingen wird ihm dies durch ein bewusst weiterentwickeltes, weltoffenes Küchenkonzept. Besonders freut es ihn, dass er in Düsseldorf neben weltoffenen Ideen auch regionale Akzente setzen kann. Eine wichtige Rolle spielt dabei „sein“ Gemüsehändler aus Remscheider Zeiten, der mit sehr vielen Bauern aus der Umgebung eng zusammenarbeitet. „Beste Regionalprodukte, gerade auch Gemüse, sind einfach ein großartiger Garant für Topqualität auf dem Teller,“ findet Tobias Rocholl. Für das FRITZ's FRAU FRANZI hat Tobias Rocholl ein Konzept entwickelt, das aktiv zukunftsgewandt ist: keine klassische Butter, gute Fette wie regionale Nussöle und Olivenöl, keine Laktose und schon gar kein raffinierter Zucker, viel saisonales Gemüse. Alles was das Schlemmen leichter macht, ist willkommen. Dabei läuft Tobias Rocholl keinen Trends hinterher.

Schon als kleiner Junge wollte Tobias Rocholl immer nur eines: Koch werden. Mit der Urgroßmutter, Großmutter und Mutter hatte der gebürtige Remscheider gleich drei gute Köchinnen zuhause, die ihn früh motivierten, mit am Herd zu wirken. Vor allem der Rinderschmorbraten der Urgroßmutter hatte es ihm angetan. Bis heute hat er keine Leibspeise, sondern liebt einfach alles, was mit Liebe zubereitet und mutig gewürzt ist.

Eine fundierte Ausbildung und positive Lehrzeit absolvierte Tobias Rocholl im Restaurant, „Heldmann“ in seiner Heimatstadt Remscheid. Es folgten Stationen im Restaurant „Charlemagne“ in Aachen, der Wartenberger Mühle in Wartenberg und im „Petit Charlemagne“ in Aachen, wo er im Alter von 24 Jahren schon seine erste verantwortungsvolle Position als Küchenchef übernahm. Danach zog es ihn zurück nach Remscheid in seinen Lehrbetrieb. Als Küchenchef verantwortet er dort gleich zwei Auszeichnungen und das über sechs Jahre: 1 Michelin Stern sowie 16 Punkte Gault Millau im Restaurant „Heldmann“, dazu einen Bib Gourmand für „Herzhaft Klassische Küche“, ebenfalls im Hause Heldmann. Die letzten drei Jahre hatte Tobias Rocholl die Position des Küchenchefs im Gourmet Restaurant „Brogsitter“ im Gasthaus Sanct Peter in Walporzheim an der Ahr begleitet, wo er erneut mit 1 Michelin Stern und 16 Punkten Gault Millau ausgezeichnet wurde. Inspirationen holte er sich zudem in Praxisworkshops bei Kevin Fehling und Joachim Wissler. Seit April 2022 ist Tobias Rocholl jetzt Küchenchef im Restaurant FRITZ’s FRAU FRANZI in Düsseldorf und setzt dort zielstrebig und ohne verbissen zu sein mit seinem Konzept „Gourmet in Action“ neue Akzente. Seine Freizeit verbringt Tobias Rocholl am liebsten mit seiner Lebensgefährtin. Er liebt es, Essen zu gehen und bezeichnet sich selbst als „offenes Buch“, in dem auch zu lesen ist, dass Tobias ein eingefleischter Schalke Fan ist.

UNSER TEAM

 

Tobias‘ Küchenteam besteht aus 5 großartigen Küchenhandwerkern:

Florian Stiehler, Sous Chef

Philipp Müller, Demi Chef de Partie

Nina Schackmann, Demi Chef de Partie

Julius Lütgemeier, Commis de Cuisine

Justin Kahlenberg, Demi Chef de Partie - Patissiere

 

Und der Service aus

Holger Beleza-Lobo, Stellv. Restaurantleiter

Jadranka Klein, Chef de Rang

 

Hoteldirektorin/Geschäftsführerin

Eva Herrmann